Unternehmens- und Projektvermarktung

Der Begriff Vermarktung

admago GmbH versteht unter Vermarktung, Unternehmen, Projekte oder Produkte in einer Art und Weise zum Verkauf anzubieten, dass potenzielle Käufer dieses Angebot als Bedarf / wünschenswert wahrnehmen und alle am Vermarktungsprozess Beteiligten einen Nutzen bzw. Mehrwert erlangen können.

Der Vermarktungsprozess

Der Vermarktungsprozess kann wie folgt ablaufen:

  1. Es werden persönliche, finanzielle und strategische Verkaufs- und Kaufmotive besprochen.
  2. Es werden Verkaufsgegenstände (Asset Deal und Share Deal) und Verkaufsformen (Management-Buy-out, Management-Buy-in, Employee Buy-out und Owner Buy-out) besprochen bzw. festgelegt.
  3. Gegebenenfalls wird von admago ein bis zu 80% förderfähiges Businesskonzept mit Verwertungs- bzw. Monetarisierungsvarianten erarbeitet.
  4. Gegebenenfalls kann admago GmbH Projektideen oder Prototypen gemeinsam mit den Verkäufern entwickeln und zur Marktreife führen.
  5. Gegebenenfalls findet eine unabhängige, sach- und fachgerechte Bewertung (Due-Diligence / Kaufpreisfindung) statt.
  6. Gegebenenfalls werden Verkaufs- und Finanzierungsverhandlungen durchgeführt.
  7. admago GmbH kann zur Kaufpreisfinanzierung – bei Bedarf des Käufers – auch Finanzierungshilfen in Form von Krediten, Bürgschaften, ggf. Zuschüssen beschaffen.

Ebenso ist admago Ihr Ansprechpartner, wenn Sie nach Exitmöglichkeiten suchen.

Das Netzwerk – ein Erfolgsfaktor

Im Netzwerk aus Investoren, Industrie, Handels- und Softwareunternehmen sowie Steuer- und Rechtsberatern erörtern, suchen und finden wir die passenden Möglichkeiten, Unternehmen, Projekte oder Produkte zu veräußern. Hierbei beschränken wir uns nicht auf Deutschland, sondern nutzen auch unsere Verbindungen in Europa und den USA.

admago GmbH Unser Fokus: Technologieentwicklung und Innovationen

Kontakt admagoKontaktieren Sie uns.